Interviews - Persönliche Begegnungen

Junge Leute befragen Holocaust-Überlebende – Wir können aus Erfahrung sagen, dass diese Gespräche oft sehr tief prägend und nachhaltig für beide Seiten sind.

Die persönlichen Geschichten von einzelnen Menschen zu hören, ist für junge Menschen oft viel nachdrücklicher, als wenn sie die Daten in einem Geschichtsbuch lesen. Die Begegnung ermöglicht es ihnen, neue Perspektiven einzunehmen.

Die Holocaust-Überlebenden freuen sich meistens sehr, wenn sie sehen, dass sich junge Menschen engagieren und sich freiwillig mit der Vergangenheit auseinandersetzen. Das schenkt Hoffnung, drückt Respekt und Wertschätzung für ihre erlebte Geschichte aus und setzt ein Zeichen für eine positivere Zukunft.

Hier eine Auswahl der Gespräche mit den Zeitzeugen: