Verbaler Fundamentalismus

Kategorie
Veranstaltungen
Datum
15. Juli 2017 09:00 - 18:00
Veranstaltungsort
Berlin - Straße des 17. Juni
10623 Berlin, Deutschland
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang

Verbaler Fundamentalismus 

oder

Wie Sprache Realitäten konstruiert

 

Ein interaktiver Workshopzu
De-Realisierungen, Verschwörungsphantasien und Hass-Sprache im Internet

David Lüllemann liefert für "Zeugen der Zeitzeugen" einen kurzen Beitrag zum aktuell laufenden Interviewprojekt (Flucht-Antisemitismus-Dialog) mit geflüchteten Menschen aus Afrika und Nahost in Deutschland.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Ort/Raum: Technische Universität Berlin
Gebäude/Raum EB 222
Straße des 17. Juni 145
10623 Berlin-Charlottenburg
(am Ernst-Reuter-Platz)

Anmeldungen bis zum 5. Juli an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Organisation:
Prof. Dr. Monika Schwarz-Friesel
Technische Universität Berlin
Institut für Sprache und Kommunikation
Fachgebiet Allgemeine Linguistik
Sekr. H 42
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

(Weitere Details finden sich als Datei angehängt)